SFM3400-D

Proximaler Sensor für neonatale Anwendungen, Einweg, 33 slm

Spezifikation

Gasdurchfluss
Maximalfluss
±33
slm
Typische Genauigkeit
±3% m.v.
Kalibration
AIR und O₂
Sensor Ausgansignal
Flow und T
Maximaler Überdruck
1.1
bar
Flulidische Anschlüsse
Medical cone (22 mm)
Generisch
Eingangsspannungsbereich
4.75 - 5.5
V
Maximaler Stromverbrauch
10000
uA
Signalausgänge
I²C
Verpackungsgrösse (LxBxH)
60 x 22 x 21
mm³

Technische Downloads

Namn
Typ
Datum
Datei
Grösse
Datasheet SFM3400
Datenblatt
07/2022
PDF
360,7 KB
Sample code SFM3000
Software
10/2021
ZIP
261,6 KB
STEP file SFM3400-D
CAD
10/2021
STEP
3,3 MB
Product flyer SFM proximal flow sensors
Flyer
04/2017
PDF
667,7 KB
Cleaning methods
Anwendungshinweis
01/2021
PDF
188,0 KB
Clip-on cap/cable evaluation kit
Anwendungshinweis
09/2021
PDF
483,3 KB
Connector Interface for SFM3x00-AW and SFM3x00-D Flow Sensors
Anwendungshinweis
12/2017
PDF
483,3 KB
CRC checksum
Anwendungshinweis
01/2020
PDF
174,3 KB
High humidity applications
Anwendungshinweis
01/2021
PDF
342,0 KB
Reference and flow conversions
Anwendungshinweis
09/2021
PDF
293,7 KB
SFM3xxx I²C Functional Description
Anwendungshinweis
05/2022
PDF
306,1 KB
STEP file SFM cap for AW/D type sensors
CAD
10/2021
STEP
4,6 MB
Engineering guide SFM
Bedienungsanleitung
01/2021
PDF
592,1 KB
REACH and RoHS declaration SFM/SGM
Zertifikat
07/2022
PDF
99,6 KB
Product flyer SFM
Flyer
08/2021
PDF
1013,9 KB

Kaufen Sie das folgende Produkt, um diesen Sensor zu bewerten

Der Flow Sensor SFM3400 ist ein proximaler Sensor für die Flussmessung in respiratorischen Anwendungen der Neonatologie und Pädiatrie. Der Sensor ist sowohl als Einweg-Lösung (SFM3400-D) wie auch als Mehrweg-Lösung (SFM3400-AW) erhältlich. Die wiederverwendbare Version ist autoklavierbar und waschbar.

Der Sensor SFM3400 überzeugt durch eine hohe Messgenauigkeit und sehr kurze Signalverarbeitungszeit, sowie eine äussert stabile Robustheit. Der digitale Flusssensor misst bidirektional Flussmengen bis 33 slm und ist vollständig kalibriert für die Gase Air, N2, O2. Durch das spezielle Design des Flusskanals ergibt sich ein sehr kleines Totraumvolumen von weniger als 1 ml. Weiter verfügt der Sensor über Standard-Medizinkonen für die pneumatische Verbindung an das Patientenschlauchsystem und über eine mechanische Schnittstelle, die einen einfachen und benutzerfreundlichen elektrischen Anschluss erlaubt. Der Flow Sensor SFM3400 eignet sich dank seinen Leistungsmerkmalen hervorragend für die proximalen Flussmessung in neonatalen und pädiatrischen OEM-Applikationen im Bereich der Beatmung und Anästhesie.

Wie alle Sensoren der erfolgreichen SFM3xxx Plattform basiert auch der neonatale Flow-Sensor SFM3400 auf der innovativen CMOSens® Technologie, die das Sensorelement und die Auswertelektronik auf einem einzigen winzig-kleinen CMOS Mikrochip vereint. Der CMOSens® Massenflusssensor misst dadurch robust und störungsfrei und ermöglicht ein sehr schnelles und genaues Sensorsignal.

Produkt Impressionen

Neueste Gasdurchflusssensoren

Smarte Sensoren für Ihre Anwendung

Die Sensorlösungen von Sensirion werden in einer Vielzahl von Anwendungen und Märkten eingesetzt. Unsere zuverlässigen Umwelt- und Durchflusssensoren verbessern die Energieeffizienz, erhöhen die Gesundheit und sorgen für Sicherheit und Komfort.