VAV-Regler

Antriebs- und Steuerungslösungen für Luftstromregelung

Höchste Energieeffizenz

Die sensorbasierte Steuerung und Überwachung von VAV-Reglern/Stellantrieben ermöglicht eine bedarfsgerechte und damit äusserst energieeffiziente Frischluftzufuhr, da nur genau so viel Frischluft wie benötigt in die verschiedenen Zonen des Gebäudes geleitet wird.

Optimierte Frischluftzufuhr

Durch höchste Genauigkeit und Messsignalauflösung ermöglichen Differenzdrucksensoren eine zuverlässige Steuerung der Klappen in Stellantrieben/VAV-Regelsystemen. So lässt sich die Frischluftzufuhr in die verschiedenen Gebäudzonen bedarfsgerecht optimieren.

Optimierte Klappensteuerung

Die Frischluftzufuhr in verschiedene Gebäudezonen wird durch VAV-Regler/Stellantriebe gesteuert. Differenzdrucksensoren ermöglichen eine hochpräzise und zuverlässige Steuerung, um die gewünschten Luftflüsse zu erreichen – für maximale Energieffizienz und Wohlbefinden.

Mehr Leistung, bessere Gesundheit

Die Luftqualität beeinflusst unsere Leistungsfähigkeit und unsere Gesundheit. Umwelt- und Differenzdrucksensoren ermöglichen die Überwachung der Raumluftqualität und die präzise, bedarfsgesteuerte Frischluftzufuhr in modernen, gut isolierten Gebäuden.

Sensirion ist erste Wahl für führende Anbieter weltweit

Sensirions Differenzdrucksensoren sind marktführend im Bereich VAV-Klappensteuerung und werden von führenden Anbietern weltweit verwendet. Mehr als 50% des Marktes vertraut auf Sensirion.

Höchste Energieeffizienz

Die hochpräzise Messsignalauflösung und Sensitivität bei kleinen Luftflüssen ermöglicht es, das Belüftungssystem bei tiefsten Drücken zu betreiben, was die Energieeffizienz merklich steigert.

Dazugehörige Sensoren

portfolio.Active 12

SDP8xx

Trendthema

Luftqualität in Innenräumen

In den letzten Jahren hat sich bei vielen Menschen, die Wert auf ein gesundes Leben legen, eine neue Nachfrage nach sauberer Luft entwickelt. Wenn es um die Luftqualität geht, sind die meisten von ihnen zu Recht besorgt über die Luftverschmutzung, vergessen aber oft die Luftverschmutzung in Innenräumen.