News-Bereich

17.12.2020, Nachrichten

Update des Winnipeg-Beatmungsgeräts von StarFish Medical

StarFish Medical hat einen 30 Jahre alten Prototypen eines Winnipeg-Beatmungsgeräts weiterentwickelt, um die kanadische Regierung mit 7'500 zusätzlichen Beatmungsgeräten im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie zu unterstützen.

StarFish Medical, das führende kanadische Entwicklungsunternehmen für Medizingeräte, hat das bewährte Winnipeg-Beatmungsgerät im Frühjahr 2020 überarbeitet. Die Geräteversion war bereits 30 Jahre alt und hatte als Grundlage für die ersten Systeme von Puritan Bennett gedient. Die Anpassungen waren aufgrund der hohen Anforderungen nötig geworden, die die kanadische Regierung an Beatmungssysteme für dem Kampf gegen die COVID-19-Pandemie stellt. StarFish will der kanadischen Regierung insgesamt bis zu 7500 Beatmungsgeräte nach neuestem technischem Stand liefern.

StarFish Medical hat die neue Geräteversion mit dem Durchflusssensor SFM3019 von Sensirion ausgestattet, um Einatemluft und Sauerstoffzufuhr zu überwachen. Der SFM3019 ist ein digitaler Sensor, der sich besonders für Volumenanwendungen eignet und es den Kunden ermöglicht, der gestiegenen globalen Nachfrage nach Beatmungsgeräten nachzukommen. Dank der Zusammenarbeit mit Sensirion konnte StarFish Medical rasche Projektfortschritte erzielen. In weniger als 60 Tagen wurde der Sensor in die Sauerstoffversorgung integriert.

"Die von Sensirion ergriffene Initiative, die eigene Durchflusssensorproduktion für ein neues Produkt schnell auszubauen, hat es unserem Team ermöglicht, das System unter Verwendung zukunftsträchtiger Technologien in weniger als zwei Monaten zu entwickeln", so John Walmsley, Executive VP Strategic Relationships bei StarFish Medical.

Ryan Fitzpatrick, Key Account Manager bei Sensirion, ist mit dem gemeinsamen Projekt ebenfalls sehr zufrieden: "Wir sind stolz auf unsere Zusammenarbeit mit StarFish Medical bei der schnellen Anpassung des Winnipeg-Systems. So wird gewährleistet, dass die Spitäler angemessen ausgestattet sind, um die eingewiesenen COVID-19-Patienten zu behandeln."

Weitere Informationen über StarFish Medical und die Bemühungen des Unternehmens im Kampf gegen COVID19 finden Sie auf ihrer Website.

Media Downloads

Alle hochauflösenden Produktbilder von Sensirion sind in unserem Brand Hub verfügbar.

Letzte Aktualisierung