News-Bereich

22.03.2022, Pressemitteilung

Ultra-low-power Temperatursensor

Sensirion präsentiert die vierte Generation seiner Temperatursensor-Serie: den STS4x. Der digitale und präzise Sensor bietet branchenführende Lieferzeiten. Er ist in verschiedenen Genauigkeitsklassen erhältlich und wird derzeit durch den STS40 repräsentiert.

Aufgrund seiner geringen Grösse, seiner Kosteneffizienz und seines niedrigen Stromverbrauchs eignet sich der STS4x gut für die Massenproduktion und batteriebetriebene Designs. Die digitale I2C-Schnittstelle ermöglicht den Betrieb ohne externe Signalstörungen, während bewährte Produktionsprozesse höchste Zuverlässigkeit im Feld garantieren. Darüber hinaus profitiert er dank der CMOSens® Technologie von Sensirion von der Hightech-Entwicklung einer breiten Palette von Sensorkomponenten. Momentan wird die Serie durch den STS40 repräsentiert, der eine Temperaturgenauigkeit von ΔT = ± 0.2°C. aufweist.

Mit Funktionalitäten wie erweiterter Signalverarbeitung, drei unterschiedlichen I2C-Adressen und Kommunikationsgeschwindigkeiten von bis zu 1 MHz bieten alle Sensoren der STS4x-Serie höchste Performance. Dank der winzigen Grundfläche von nur 1.5 × 1.5 × 0.5 mm3 lässt sich das Dual-Flat-No-Leads (DFN)-Gehäuse zudem leicht in verschiedene Anwendungen integrieren. Der weite Versorgungsspannungsbereich von 1.08 bis 3.6 V und der niedrige Stromverbrauch von 0.4 µA für einen typischen Durchschnittsstrom bei einer Messung pro Sekunde ermöglichen zudem die Implementierung der Serie in batteriebetriebene Designs. Insgesamt bietet die STS4x-Serie Kosteneffizienz bei gleichzeitiger Spitzenleistung unter den vergleichbaren Sensoren auf dem Markt.

„Dank unserer langjährigen Erfahrung in der Temperaturmessung konnten wir unseren bisher kleinsten Temperatursensor entwickeln, der trotz seiner Grösse und Kosteneffizienz Spitzenleistungen, hervorragende Genauigkeit und branchenführende Lieferzeiten bietet. Wir wollen unseren Kunden die Möglichkeit geben, hochwertige Geräte ohne lange Wartezeiten kosteneffizient zu produzieren“, sagt Matthias Scharfe, Product Manager Feuchte- und Temperatursensoren bei Sensirion.

Downloads

Media Downloads

Alle hochauflösenden Produktbilder von Sensirion sind in unserem Brand Hub verfügbar.

Letzte Aktualisierung