News-Bereich

13.06.2022, Pressemitteilung

Sensirion erweitert erfolgreiche Massenflussreglerserie SFC5500

Als erstes Unternehmen weltweit verkauft Sensirion ihre Massenflussregler in der Katalogdistribution. Seit gut einem Jahr können Kunden zu Evaluations- und Testzwecken einfach und schnell Massenflussregler bestellen. Nun erweitert der Sensorhersteller seine Produktpalette um zwei weitere Massenflussregler der Erfolgsserie SFC5500 sowie um vier neue Massenflussmesser, die die Serie SFM5500 bilden. Die neuen Massenflussregler und -messer eignen sich bestens für Analyse-, Medizin- und Industrieanwendungen.

Die leistungsstarken Massenflussregler und -messer sind für mehrere Gase kalibriert und verfügen über Steckanschlüsse, die der Benutzer selbst aus der Liste kompatibler Teile auswählen und austauschen kann. Dank seines äusserst weiten Regelbereichs kann jedes Gerät mehrere Durchflussbereiche abdecken, für die sonst separate Geräte erforderlich sind. Der vielseitige Massenflussregler SFC5500 ist nun für den Bereich von 50 sccm bis 200 slm verfügbar. Zudem wird mit der neuen Massenflussmesserserie SFM5500 eine genauso leistungsstarke, aber ventillose Schwesterversion des SFC5500 angeboten. Diese druckfesten Massenflussmesser gibt es ab sofort für die folgenden Regelbereiche: 50 sccm, 0.5 slm, 2 slm und 10 slm.

Die Serie SFC5500 bzw. SFM5500 bildet den Höhepunkt der 20-jährigen Erfolgsgeschichte von Sensirion in der hochpräzisen Gasflussregelung. Der Sensor basiert auf dem mikrothermischen Messprinzip sowie der bewährten CMOSens® MEMS Technologie von Sensirion. Das Ergebnis sind kompromisslose Massenflussregler und -messer mit erstklassiger Leistung und hoher Zuverlässigkeit, die im Gegensatz zu den meisten anderen Geräten auf dem Markt keine Drift aufweisen und im laufenden Betrieb nicht nachkalibriert werden müssen.

Dank des ausserordentlich grossen Regelbereichs, den der CMOSens® MEMS Durchflusssensor ermöglicht, deckt die Serie SFC5500 mehrere Durchflussbereiche traditioneller Massenflussregler und -messer mit einem einzigen Gerät ab. Dank der Kalibration für unterschiedliche Gase und der austauschbaren Steckanschlüsse sind die Massenflussregler der Serie SFC5500 und SFM5500 die ersten Geräte auf dem Markt, die in Standardausführung erhältlich sind und sich für eine Vielzahl von Analyse-, Medizin- und Industrieanwendungen eignen. Dank dieser Vielseitigkeit ist die Serie SFC5500 bzw. SFM5500 auch die erste weltweit, die über Katalogdistributoren erhältlich ist.

Die Serie SFC5500 bzw. SFM5500 ist für eine grosse Bandbreite an Anwendungen geeignet, bei denen höchste Genauigkeit, maximale Geschwindigkeit sowie ein grösstmöglicher dynamischer Bereich nötig sind: Mischgasanwendungen in Medizin- und Analyseinstrumenten, Prozesssteuerung und Industrieautomatisierung, Forschung und Entwicklung sowie Prototyping.

Besuchen Sie uns vom 21. bis 24. Juni 2022 auf der Analytica 2022 in München (Halle A3, Stand 137) und erfahren Sie mehr über die neuen Produktvarianten.

Downloads

Media Downloads

Alle hochauflösenden Produktbilder von Sensirion sind in unserem Brand Hub verfügbar.

Letzte Aktualisierung