STS21

Nicht empfohlen für neue Designs

±0.2°C Digitaler Temperatursensor

Spezifikation

Temperatur
Typ. Temperaturgenauigkeit
0.2
°C
Anwendungsbereich Temperatur
-40 - 125
°C
Antwortzeit (τ63%)
5
s
Generisch
Eingangsspannungsbereich
2.1 - 3.6
V
Mittlerer Stromverbrauch
300
μA
Maximaler Stromverbrauch
330
μA
Signalausgänge
I²C
Verpackungsgrösse (LxBxH)
3 x 3 x 1.1
mm³
Stückzahl pro Paket
400, 1500, 5000
Stk. (T&R)

Technische Downloads

Namn
Typ
Datum
Datei
Grösse
Datasheet STS21
Datenblatt
12/2011
PDF
517,9 KB
Calibration certification SHT
Zertifikat
08/2021
PDF
110,4 KB
Datasheet STS4x
Datenblatt
06/2021
PDF
548,6 KB
ESD, Latch-up and EMC
Anwendungshinweis
03/2009
PDF
148,9 KB
Design-in guide SHT/STS
Bedienungsanleitung
05/2019
PDF
458,7 KB
REACH and RoHS declaration SHT/STS
Zertifikat
07/2021
PDF
93,6 KB
Indoor air quality brochure
Flyer
10/2021
PDF
7,7 MB
Product flyer STS
Flyer
07/2021
PDF
1,5 MB

3x3mm kleiner, vollständig kalibrierter, digitaler Temperatursensor mit überzeugender Performance.

Der Temperatursensor STS21 basiert auf dem gleichen Chip wie schon die erfolgreiche SHT2x Familie der Feuchte- und Temperatursensoren und bietet dadurch überragende Performance auf platzsparenden 3x3mm Fläche. Der Sensor ist pin-kompatibel zu Sensirions Standard-Feuchtesensor SHT21 und mit einer anderen I²C-Adresse ausgestattet. Dadurch ist der STS21 als Option zum SHT21 besonders für Konzepte geeignet, bei denen die Temperaturmessung erforderlich und die Feuchtemessung optional ist - da für beide Sensoren die gleiche Hardware benutzt werden kann.

Die ausserordentliche Genauigkeit und der geringe Energieverbrauch zusammen mit dem hochkompetitiven Preis machen den Temperatursensor STS21 zur optimalen Lösung für Anwendungen mit hohen Ansprüchen - sowohl bei der Performance, als auch in der Wirtschaftlichkeit.

Neueste Temperatursensoren

Smarte Sensoren für Ihre Anwendung

Die Sensorlösungen von Sensirion werden in einer Vielzahl von Anwendungen und Märkten eingesetzt. Unsere zuverlässigen Umwelt- und Durchflusssensoren verbessern die Energieeffizienz, erhöhen die Gesundheit und sorgen für Sicherheit und Komfort.