Verbesserte Luftqualität dank Sensoriküberwachung

Von Staub über Formaldehyd bis hin zu VOCs und CO₂: Unsichtbare Elemente und Feinstaub in Innenräumen können zu Gesundheitsproblemen führen.

Der Einsatz von Umweltsensoren zur zuverlässigen und genauen Überwachung der Luftqualität ermöglicht eine effiziente Lüftung, Luftreinigung sowie das Erkennen von Emissionen.

So trägt Sensirion zur Lösung bei.

All-In-One Environmental Node

Sensirions führende Expertise in Umweltsensorik ist in einem Sensormodul gebündelt, das die mechanische und die elektrische Integration enorm erleichtert.

Dazugehörige Sensoren

Trendthema

Luftqualität in Innenräumen

In den letzten Jahren hat sich bei vielen Menschen, die Wert auf ein gesundes Leben legen, eine neue Nachfrage nach sauberer Luft entwickelt. Wenn es um die Luftqualität geht, sind die meisten zu Recht besorgt über die Luftverschmutzung, vergessen diese aber oft in Innenräumen.

Wir haben Sensirion-Sensoren in mehreren Produkten eingesetzt – vor allem wegen ihrer Genauigkeit, ihrer Langzeitstabilität und ihres geringen Platzbedarfs.

PM2.5-Sensorik von Sensirion für bessere Innenraumluftqualit

Angewandte Sensorlösungen

Unterhaltungselektronik

Smarte Steuerung und verbesserte Energieffizienz

Unterhaltungselektronik

Verbesserte Luftqualität dank Sensoriküberwachung

Haushaltsgeräte

Höchster Komfort bei maximaler Energieeffizienz