Erwärmter, befeuchteter Sauerstoff mit hohem Durchfluss

Bei der High-Flow-Beatmung gilt es den Sauerstofffluss zum Patienten zu steuern sowie die Feuchtigkeit und Temperatur der zugeführten Luft zu überwachen.

Der Einsatz von Fluss- und Differenzdrucksensoren von Sensirion ermöglicht die atemgesteuerte Auslösung der Sauerstoffabgabe über Nasenkanülen sowie eine präzise, zuverlässige Kontrolle des Sauerstoffflusses bei Patienten mit Atembeschwerden.

So trägt Sensirion zur Lösung bei.

Hochpräzise Flusssensoren

Hochpräzise Flusssensoren ermöglichen es, den Fluss von Luft, Sauerstoff oder auch exotischen Gasen wie z. B. Helium präzise zu erfassen.

Lösungsportfolio

Je nach Fokus kann eine einfache und schnelle Integration des Flussmoduls oder eine eigene ultra-kompakte Lösung zum Tragen kommen.

Dazugehörige Sensoren

Medical SFM3xxx platform

Webinar

Durchflusssensoren für Beatmungsgeräte - Alles, was Sie wissen müssen

Lucas Oehen, Medical Market Manager
Fachartikel

Flusssensorlösungen in modernen Beatmungsgeräten

Autor: Andreas Alt, Sales Director Medical
Fachartikel

Single-use proximal flow sensors

Author: Daniel Träutlein, Product Manager, Medical

Angewandte Sensorlösungen

Medizintechnik

Zuverlässige intravenöse oder subkutane Medikamentenabgabe

Medizintechnik

Anästhesie und Beatmung von Patienten während Operationen

Medizintechnik

Unterstützung von Asthma- und COPD-Patienten beim Inhalieren

Medizintechnik

Verhinderung von Atemaussetzern bei Schlafapnoe-Patienten

Medizintechnik

Urinflussmessung zur Verhinderung von akutem Nierenversagen