Karriere News

Forschung und Entwicklung

Johannes Goedejohann, Product Manager

Johannes Goedejohann arbeitet als Produktmanager bei Sensirion. In diesem Video erzählt er von seinem Weg vom Masterstudium an der ETH bis zur Arbeit bei Sensirion. Erfahre aus erster Hand, was Verantwortung und Vertrauen bei Sensirion bedeuten.

Was bedeutet Verantwortung bei Sensirion?

Verantwortung wird bei Sensirion grossgeschrieben, Ownership ist etwas, was wir suchen. Gerade als Produktmanager ist das etwas, was man mitbringen muss. Als ich 9 Monate bei Sensirion war, hat auch uns die Corona-Pandemie getroffen. Währenddessen musste der steigende Bedarf an Flowsensoren für Beatmungsgeräte gedeckt werden. Hierbei hatte ich die Ehre und das Glück, ein Projekt zu begleiten, bei welchem das Ziel war, einen neuen Sensor auf den Markt zu bringen, um diese Bedarfe decken zu können. Das Projekt war erfolgreich und für jemanden, der frisch aus dem Studium kam, war das ein riesiger Vertrauensbeweis der Firma mir gegenüber.

Wieso kannst du Sensirion als Arbeitgeber nach dem Studium empfehlen?

Für mich war Sensirion der perfekte Arbeitgeber nach dem Studium. Ich hatte einen tollen Vorgesetzten und ein sehr hilfsbereites Team, welche mich gut eingearbeitet haben und mir stets halfen und zur Seite standen. Gleichzeitig ist der Berufsalltag mit vielen spannenden Aufgaben gefüllt man ist immer am Puls der Zeit – Entscheidungen, welche hier getroffen werden, widerspiegeln sich später in Produkten auf der ganzen Welt. Zudem widmen wir uns hier Standardtechnologien, welche sich seit 20 Jahren bewährt haben, sowie neusten Innovationen, welche noch nicht mal auf dem Markt sind. Für jemanden der neugierig ist, macht das ein tolles Berufsumfeld.

Mitarbeitende erzählen